Authentisch. Persönlich. So, wie er ist. Hier stellt sich der Kölner Kieferorthopäde Dr. Halfin seinen Patienten vor. Interessenten wissen schon bevor sie anrufen, um den ersten Termin zu machen, mit wem sie es zu tun haben, denn sie können einen Blick in die Praxis werfen und sich ein Bild von dem Arzt machen, der sie behandeln soll.

Der Kölner Verlag lebensart med repräsentiert Ärzte in ihrem Magazin, ihrer Website und auf Veranstaltungen, weshalb dieser Film im 'Kleid' des Verlages erscheint. Mehr zur 'Verpackung' weiter unten.
Kieferorthopädische Praxis Halfin, Köln.


Das Kleid. Die Verpackung. Die Marke.

Zur filmischen 'Verpackung', gehören Visuals, Logos und Animation, ebenso wie Musik und Audiodesign. So wie ein Vorspann im Fernsehen dient sie dazu, den Filmen einen unverwechselbaren Look zu geben und sie aufzuwerten. Die Gestaltung ist aufwendig, ein weiterer Grund, eine 'Verpackung' dann zu entwerfen, wenn mehrere Filme in einer Reihe gezeigt werden sollen.

Für die Lebensart med haben wir uns dazu entschieden, nicht einfach nur ein 'Intro/Outro' zu produzieren und diese zu Beginn und am Ende an den Film zu heften. Vielmehr war die Idee, die Identität von Lebensart med mit dem Ärzte-Film zu verschmelzen, damit er noch einzigartiger wird. Verlag und Ärzte arbeiten oft über viele Jahre eng zusammen, der Verlag repräsentiert sie in seinem Printmagazin, online und bei Veranstaltungen. Dieses vertrauensvolle Verhältnis will die Art, in der wir die audiovisuelle Verpackung einsetzen, transportieren. Hier noch ein weiteres Beispiel.

Comments are closed.